Neues Werk – „Sonatine“ für Violine und Viola

NewsSlider

Martin SchmalzAutor:

Anzeigen: 1943

Neues Werk

Bei einer Weihnachtseinladung der mir seit langen Jahren befreundeten Familie Feldmann entwickelten wir die Idee, beim Duo-Konzert von Tobias Feldmann und Muriel Razavi in Neuhof eine neue Komposition von mir aufs Programm zu setzen. Über den Jahreswechsel 2018/19 entstand so die Sonatine für Violine und Viola, ein heiteres, gelöstes und spielerisches Werk für ein junges Paar. In drei kompakten Sätzen erzählt die Sonatine  auf rein musikalische Weise eine fiktive Liebesgeschichte mit den Stationen Sehnsucht, Annäherung und glücklicher Vereinigung.

Info

  • Für Muriel Razavi und Tobias Feldmann
  • Entstehungszeit: 2018 – 2019
  • Spieldauer: ca. 11 ½ Minuten
  • Auftragskomposition der Gemeinde Neuhof

Kommentare nicht möglich.