Uraufführung „3 georgische Lieder“

NewsSlider

Martin SchmalzAutor:

Anzeigen: 1573

Der georgische Abend der HfMDK Frankfurt bietet einen bunten, repräsentativen Querschnitt durch die spannende musikalische Welt des kaukasischen Landes und bindet auch kulturelle Freunde mit ein. Berühmte Werke großer georgischer Komponisten wie Sulkhan Tsintsadze, Viktor Dolidze, Giya Kancheli und Otar Taktakishvili erklingen ebenso wie meine eigens für diese Veranstaltung entstanden „3 georgischen Lieder“ auf Lyrik in der deutschen Übertragung von Hartmut Schirg, musiziert von Pere Pou Llompart und mir. Als weitere Interpreten wirken Dozenten der HfMDK sowie Gäste.

Alle weiteren Informationen sind unter dem Menüpunkt „Termine“ abrufbar.

https://martin-schmalz.de/termine/

 

 

Kommentare nicht möglich.