Uraufführung „Adagio“ für Violoncello und Klavier

NewsSlider

Martin SchmalzAutor:

Anzeigen: 3030

Im wunderschönen Schloss Fasanerie bei Eichenzell spielen die bekannte Frankfurter Cellistin Susanne Müller-Hornbach und ich ein Duo-Konzert mit dem Titel „Romane und Märchen“.  Die gesamte erste Konzerthälfte werden wir mit der Uraufführung des „Adagio“ aus meiner Sonate für Violoncello und Klavier bestreiten, ein Werk kolossalen Ausmaßes, dass tatsächlich an einen langen dramatischen und tragischen Roman gemahnt. Kontrastierend dazu erklingen anschließend die märchenhaften „Stücke im Volkston“ von Robert Schumann sowie die zweite Cellosonate von Ludwig van Beethoven. Als eine der ersten größeren Kulturveranstaltungen in der Region nach dem zweiten, langen Winterlockdown verspricht das Konzert ein ganz besonderer Abend in frühsommerlicher Atmosphäre  zu werden.

Alle weiteren Informationen sind unter dem Menüpunkt „Termine“ abrufbar.

https://martin-schmalz.de/termine/

 

 

Kommentare nicht möglich.